Unsere Schülersprecher bei der Nikolausaktion

SMV – Wir reden mit!

SMV bedeutet Schüler-Mit-Verantwortung. Als Schülerinnen und Schüler arbeiten wir aktiv an der Gestaltung unserer Realschule mit.  Wir vertreten in unserer Funktion als Schüler – oder Klassensprecher in erster Linie die Interessen unserer Mitschülerinnen und Mitschüler.

Als Schülersprecher wurden dieses Schuljahr gewählt:

  1. Emil Duft (Klasse 10e)
  2. Sandy Enders (9af)
  3. Elias Heinlein (Klasse 9e)

Das Hauptziel der SMV ist es, Wünsche und Anregungen, die von Seiten der Schulgemeinschaft kommen, in die Tat umzusetzen.

Wie sind wir zu erreichen?

Jederzeit in unseren Klassen oder im SMV Raum (3. OG): Wir haben immer für jeden ein offenes Ohr!

Verbindungslehrer

Unsere SMV wird unterstützt von unseren Verbindungslehrern.

Jedes Jahr wählen die gesamten Klassensprecherinnen und Klassensprecher zwei Lehrer ihres Vertrauens zu so genannten Verbindungslehrern.

Sie vermitteln, wenn es Probleme zwischen den Schülern und den Lehrern gibt und versuchen, gemeinsam Lösungen zu finden. Sie unterstützen ebenso bei persönlichen Problemen im schulischen oder im privaten Bereich.

Im Schuljahr 2019/2020 sind Frau Langhirt (la@wsr-sw.de) und Frau Wieban (Johanna.Wieban@wsr-sw.de) die gewählten Verbindungslehrerinnen.

Gerne könnt ihr auch sie jederzeit bei Fragen, Problemen und mit Anregungen zum schulischen Leben ansprechen! Erreichbar sind sie immer auf dem Schulgelände, per Nachricht im Fach oder in Form von Emails an die oben genannten Emailadressen.