Willkommen in der gebundene Ganztagsschule – Profil “Sport”

An der SATTLER wird die Gebundene Ganztagsschule beginnend in der 5. Jahrgangsstufe mit dem Schwerpunkt “Sport” angeboten.

Das Profil

Schülerinnen und Schüler werden im Rahmen des Schwerpunktprofils „Sport“ in den Sportarten Fußball oder Tanz speziell gefördert. Durch die Zusammenarbeit mit dem 1. FC Schweinfurt 05 wird die Ganztagesklasse in den Verein integriert, Talente werden gesichtet und gefördert. In der Sportart Tanz wird intensiv auf einen Auftritt in den Sommermonaten im Rahmen unseres Musischen Abends vorbereitet. Zusätzlich werden projektorientiert Trendsportarten wie Klettern, Mountainbike, Slackline oder Parcours in den Sportunterricht integriert. Dieses Angebot ist bereits an der Kompetenzorientierung des neuen LehrplanPLUS ausgerichtet. Insgesamt werden wöchentlich 6 feste Sportstunden angeboten (im Schwerpunktbereich 3 Stunden).

Download Allgemeine Informationen

Studierzeit und Mittagsunterbrechung

Während der Studierzeit arbeiten die Schülerinnen und Schüler eigenständig und differenziert an zugeschnittenen Lernaufgaben und haben so die Möglichkeit, an individuellen Fehlerschwerpunkten zu arbeiten. Durch die freie Beschäftigung in der Mittagsunterbrechung und die Mittagsverpflegung in unserer Mensa können sich die Schülerinnen und Schüler erholen und Energie für den Nachmittagsunterricht tanken.

Pädagogik

Um eventuelle Lern- und Stoffprobleme zu bewältigen werden mit Hilfe unserer Rythmisierung nach Doppelstunden Differenzierungsmaßnahmen eingeplant, d.h. die Klasse kann geteilt werden um gezielt Schwächen zu beseitigen und Stärken zu fördern. In Zusammenarbeit mit unserem Schulpsychologen gibt es ein sonderpädagogisches Angebot, welches die Schülerinnen und Schüler mit Eltern individuell nutzen können. Zusatzangebote wie „Lernen lernen“, „Sicheres Präsentieren“ oder „Medienerziehung“ werden in regelmäßigen Abständen in den Tagesablauf integriert. Das Angebot der Gebundenen Ganztagsklasse richtet sich an alle motivierten, sportinteressierten Schülerinnen und Schüler, die bereit sind sich die nächsten zwei Jahre auf diese neue Form des Unterrichts und der Schule einzulassen.

Kosten und Organisation

Aufgenommen werden maximal 26 Kinder. Kosten entstehen nur für das Mittagessen (pro Essen ca. 4,50 Euro). Bildungsinhalte und Anzahl der Leistungsnachweise unterscheiden sich nicht von der Regelklasse. Das Angebot der Gebundenen Ganztagsklasse kann von allen neuen Schülerinnen und Schülern der 5. Jahrgangsstufe in Anspruch genommen werden. Die Teilnahme ist für zwei Jahre verbindlich!
Bei Abwesenheit von mindestens einer Woche, aufgrund von Krankheit oder einem Schulausflug, fallen selbstverständlich keine Essenskosten an. Dies setzt voraus, dass Ihr Kind durch Sie ordnungsgemäß beim Kolping-Bildungszentrum entschuldigt wurde.

Stundenplanbeispiel

Stundenplan

Hier sehen Sie ein unverbindliches Beispiel für einen möglichen Stundenplan einer Gebundenen Ganztagsklasse.

Stundenplanbeispiel

Die Ganztagsschulen im Vergleich

Offene Ganztagsschule | Mittagsbetreuung

• Wahlmöglichkeit: 2,3 oder 4 Nachmittage (Einzeltage nicht)
• Freitag keine Betreuung
• Normaler Stundenplan mit Hausaufgaben
• Teilnahme verbindlich für 1 Jahr
• Zusätzliche Wahlfächer am Nachmittag können besucht werden
• Kosten: ausschließlich für Mittagessen

Gebundene Ganztagsschule

• Verbindlich für 4 Nachmittage
• Freitag keine Betreuung
• Spezieller Stundenplan, nach Möglichkeit ohne Hausaufgaben
• Teilnahme verbindlich für 2 Jahre
• Die Möglichkeit für zusätzliche Wahlfächer am Nachmittag besteht nicht
• Kosten: ausschließlich für Mittagessen