In welchen Fällen kann ich mein Kind vom Unterricht befreien/beurlauben?

Eine Unterrichtsbefreiung zu einem bestimmten Termin ist nur auf vorherigen schriftlichen Antrag der Eltern und nur aus wichtigen Gründen möglich.

Bitte legen Sie wichtige Termine ihres schulpflichtigen Kindes, wie z.B. Arzttermine, nach Möglichkeit auf die unterrichtsfreien Nachmittage.

Eine Beurlaubung von Schülerinnen und Schülern wegen des Antritts einer Urlaubsreise ist nicht möglich.

 

Wie funktioniert eine Befreiung/Beurlaubung?

Kollidiert ein wichtiger Termin mit dem Schulunterricht, so füllen Sie bitte, sobald Ihnen der Termin bekannt ist, folgendes Formular aus und geben Sie es Ihrem Kind zur Abgabe im Sekretariat mit. Im Sekretariat liegt eine blaue Mappe für Beurlaubungen bereit, in der das Formular hinterlegt wird.

Formular Beurlaubung