Die Kommunikation zwischen der Lehrkraft und Eltern/Schülern über den Schulmanager Online ist grundsätzlich zulässig, jedoch sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Vorsicht bei sensiblen Daten! Auch wenn durch die passwortgeschützten Benutzerkonten weitgehend sichergestellt ist, dass die Nachrichten auch tatsächlich die Eltern/Schüler erreichen, sollte man sensible Daten (Noten, Vertrauliches usw.) möglichst nicht über den Schulmanager, sondern im persönlichen Gespräch oder schriftlich (per Post) weitergeben.
  • Email ist keine “sichere” Alternative: die Kommunikation von der Dienstemail (OX) zu Elternemailadressen ist i.d.R. nicht sicher verschlüsselt und daher keine Alternative.
  • Notenmitteilung über den Schulmanager – Wenn Schüler oder Eltern um die Mitteilung von Noten über den Schulmanager bitten, gelten ebenfalls die obigen Punkte. Besser persönlich mitteilen !