– Nein – 

Die Leistung eines Schülers zählt zu den personenbezogenen Daten, die geschützt werden müssen. Es ist daher nicht zulässig, die benoteten Arbeiten der Klasse von einem Schüler einsammeln oder austeilen zu lassen, da dieser Schüler dann die Noten der Mitschüler einsehen könnte.

Die Lehrkraft sollte daher benotete Leistungsnachweise (Schulaufgaben, Exen etc.) stets persönlich austeilen und einsammeln.