Für alle Schülerinnen der Wilhelm-Sattler-Realschule wurde während der Osterferien ein digitales, mehrtägiges Osterrätsel aus den Bereichen Mathematik, Deutsch und Englisch zur Verfügung gestellt. Neben der Schulung digitaler Kompetenzen und etwas fachspezifischem Wissen sollte vor allem die im März zum Teil etablierte Struktur im Onlinebereich auch während der Ferienzeit erhalten bleiben und natürlich auch “Rätselspaß” ermöglicht werden. Um ein deutliches Zeichen für den leider gestrichenen Schulsportunterricht zu setzen, wurde als Hauptgewinnerpreis ein “Sommerabo” für das Silvanabad in Schweinfurt ausgelobt, die restlichen Gewinner pro Jahrgangsstufe – Lilian Metz (6. Klasse), Johanna Thiergärtner (7. Klasse), Lotta Franke (8. Klasse), Luna Weide (9. Klasse) erhalten ebenfalls kleinere Preise. Die Schulleitung der Wilhelm-Sattler-Realschule Schweinfurt freute sich über eine größere Teilnahme vor allem jüngerer SchülerInnen. Der Hauptpreis in Form eines Halbjahres-Silvanagutscheins wurde vom Schulleiter Herrn Georg Harbauer an Anna Engel aus der Sportklasse 5ag – dem Anlass entsprechend sportlich balancierend – auf der Slackline überreicht.