Mit der Übergabe der Urkunde durch Kultusstaatssekretärin Anna Stolz zählt Elias H. aus der neunten Jahrgangsstufe der WSR zu den frisch ausgebildeten Wertebotschaftern des Regierungsbezirks Unterfranken. Im Rahmen der Initiative “Werte machen Schule” wurde Elias neben rund 20 weiteren ausgewählten Schülerinnen und Schülern während einer Ausbildungswoche auf die verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet. Die jugendlichen Wertebotschafter setzen sich aktiv für die Wertebildung und ein respektvolles Miteinander ein.

Meldung des Kultusministeriums: Wertebildung von Schülern